Aktuelles aus Neuwied

01.12.2020

Seniorenbeirat widmet sich stets neuen Themen - Oberbürgermeister lobt großes Engagement des Gremiums

Mit der Bildung eines Seniorenbeirates im Jahr 1980 etablierte die Stadt Neuwied bereits vor 40 Jahren ein heute selbstverständliches Medium der Partizipation. Dies geschah nicht nur im Hinblick auf den sich schon seinerzeit...[mehr]


30.11.2020

Stadtverwaltung sucht eine Schiedsperson - Bürger aus Heimbach-Weis und Gladbach können sich melden

Die Stadtverwaltung Neuwied sucht für ihren Schiedsamtsbezirk VI  - das sind die Stadtteile Heimbach-Weis und Gladbach - eine ehrenamtlich tätige Schiedsperson. Unter dem Leitsatz „Schlichten statt Richten“ wirken...[mehr]


30.11.2020

Tourist-Info sagt Führungen im Dezember ab

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen muss die Tourist-Info (TI) Neuwied leider auch alle noch für Dezember geplanten Führungen absagen, darunter die beliebte...


27.11.2020

Neue Uferpromenade nimmt konkrete Gestalt an

Immer mehr von ihrer künftigen Gestalt nimmt die neue Uferpromenade vorm Neuwieder Deich an. Die Allee aus 21 Linden als besonderes gestalterisches Element wurde mittlerweile gepflanzt. Das Verlegen des Pflasters läuft noch,...[mehr]


26.11.2020

Umfangreiches Angebot von „Amalie“ gibt es in der Tourist Information

Ohne Knuspermarkt keine Verkaufsstände. Das trifft natürlich auch auf den beliebten „Regionalladen Amalie“ zu. Daher hat das Team vom Neuwieder Stadtmarketing in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises für...[mehr]


26.11.2020

Faultier, Ameisenbär und Gürteltierr: Nebengelenktiere in der Prinz-Max-Halle

Unter der merkwürdigen Bezeichnung „Nebengelenktiere“ können sich viele Menschen zunächst gar nichts vorstellen, und das, obwohl ein Vertreter dieser zoologischen Ordnung sich großer Bekannt- und Beliebtheit erfreut: Das Faultier...[mehr]


25.11.2020

Schöne Motive: Knusperpfad ist schon eröffnet

Er erlebt seine Premiere: Der Knusperpfad ersetzt in Coronazeiten den beliebten Knuspermarkt in der Neuwieder Innenstadt. Ihn säumen die bekannten, nach Themen gegliederten Heinzelmann-Installationen aus dem früheren...[mehr]


25.11.2020

Auf ein Wort mit Jan Einig am 7. Dezember nur am Telefon

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie führt die Stadtverwaltung Neuwied zurzeit die Bürgersprechstunden „Auf ein Wort mit Jan Einig“ nur am Telefon durch. Dies gilt auch für die Veranstaltung am Montag, 7. Dezember, von 16 bis 18...[mehr]


25.11.2020

Vorlesetag: OB Jan Einig und der Rucksack voller Glück

Vorlesen vor Publikum ist auch in Corona-Zeiten möglich: Der Deutsche Städtetag hatte anlässlich des bundesweiten Vorlesetags die Spitzen deutscher Städte aufgerufen, per Video mitzumachen und eine Kindergeschichte oder ein...[mehr]


25.11.2020

Neues Poster: Neuwieder Architekturschätze entdeckt - Maler Uwe Langnickel war mit dem Skizzenbuch unterwegs

Uwe Langnickel, Maler und Grafiker aus Dierdorf, war wieder mit dem Skizzenbuch unterwegs und hat eine neue Serie Neuwieder Motive  gezeichnet und gemalt, die er in einem Poster zusammengefügt hat. Sein Hauptaugenmerk lag...[mehr]